Klima Workshop Kindergarten

Mit den Kleinsten die Welt verändern

Der Workshop steht für sauberes Wasser, gemeinsames Handeln, mutiges Ausprobieren, überzeugende Einfachheit, wirkliche Veränderung, stärkende Selbstwirksamkeit und Lernen fürs Leben.

‚Du bist nie zu klein,
um einen Unterschied zu machen.‘

Greta Thunberg

Was?

Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kreieren wir schon für die Kleinsten eine Erlebnis- und Mitmach-Welt, um die Klimakrise erfahrbar zu machen und vermitteln zielgruppen- und wirkungsorientiert die Wichtigkeit der Ressource ‚Wasser’. In dem 1-2 stündigen Workshop vermitteln wir folgende Schwerpunkte:

  • Mitmach- & Erlebnis-Welt
  • Experimente: Wie funktioniert Waschpulver? Wir simulieren einen Waschvorgang & stellen gemeinsam Brausepulver her.
  • Herstellung von Waschpulver oder Seife aus natürlichen Zutaten
  • Kita Parcours: Wir setzen anfassbare Impulse, die schon die Kleinsten verstehen und ändern können

Wie?

Wir werden Klimahelden – mit Spiel, Spaß und Empathie.

Indem wir schon die Kleinsten sensibilisieren, wirken wir klimaschädlichen Gewohnheiten entgegen und bestärken die Kinder ihren natürlichen Instinkten zu folgen. Schon sie können etwas verändern und gemeinsam können wir die Welt retten.

Dabei legen wir Wert auf AHA-Momente und konkrete Handlungsalternativen mit Hirn, Hand & Hebel. Und Herz.

Warum?

Unser Ziel ist, in den Herzen und Köpfen der Kinder den Grundstein für  eine klimafreundliche Zukunft zu setzen.

Details & Kosten:

Zielgruppe: 2 – 6 Jahre
Gruppengröße: <20 Teilnehmer:innen
Zeitaufwand: 1-2 Stunden
Kosten: ab 250,00 €*

Aus pädagogischer Sicht ist die Unterstützung/ Teilnahme mindestens einer Erzieherin/ eines Erziehers notwenig.

Die Angaben dienen zur Orientierung. Inhalte, Ablauf und weitere Fragen klären wir gerne im persönlichen Gespräch.

'Der Sturm wird stärker.'
'Macht nichts. Ich auch.'

Pippi Langstrumpf